Startseite Die Stadt Waren Ferienwohnung 1 Ferienwohnung 2 Ferienwohnung 3 Preise Anfahrt Kontakt Die Stadt Waren (Müritz) Theodor Fontane hat wohl die besten Worte gefunden: "Die Müritz und ihre Umgebung ist einmalig schön." Die Stadt Waren (Müritz) liegt inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte. Diese ist die größte zusammenhängende, mit Kanälen verbundene und befahrbare Seenplatte Mitteleuropas. Doch sie ist nicht nur durch die Seen sondern auch durch die bezaubernden Wälder, Felder und Moore ein einzigartiges Fleckchen in Deutschland. Die Müritz ist mit ihren 117 km² der größte Binnensee Deutschlands. Das "Kleine Meer" ist ein Paradies zum Segeln und Motoryachting. Für Surfer, Wasserskier und Kanuten sind die vielen Seen, Flüsse und Kanäle reizvolle Ziele. Auch Angler kommen rund um die abgeschiedenen Seen auf ihre Kosten. Mehrere Schifffahrtsgesellschaften unternehmen Rundfahrten auf der Müritz und den nahegelegenen Seen sowie Tagesfahrten bis nach Rheinsberg oder Plau am See. Großer Beliebtheit erfreuen sich die Bademöglichkeiten der Stadt. 4 Strandbäder und zahlreiche versteckte Buchten lassen jeden Sonnenhungrigen ein angenehmes Plätzchen finden. Die Radwanderer erwartet ein umfangreiches Netz an Wegen, die es zu erkunden gilt. Der Müritzrundweg hat eine Länge von 82 km. Wenn man den Rad- und Wanderweg um die "Kleine Müritz" einschließt, ergibt sich eine Länge von 107 km. Dem Fußgänger seien besonders die Wege zu Beobachtungshütten und -türmen im Müritz-Nationalpark ans Herz gelegt. Der Müritz-Nationalpark befindet sich am Ostufer der Müritz und erstreckt sich auf 318 km, damit ist er der größte der deutschen Nationalparke.  Da er die Stadt Waren (Müritz) umschließt, wird sie auch das Tor zum Müritz-Nationalpark genannt. Das Gebiet rund um die Müritz bietet vielfältige Angebote für Aktiv-Urlauber oder zahlreiche Ausflugsziele für jeden Geschmack und jedes Alter. Man findet auch viele Angebote in Richtung Wellness und Erholung. Nicht umsonst ist Waren zum staatlich anerkannten Luftkurort  ernannt worden. Es gibt verschiedenste Kureinichtungen und Reha- Kliniken aber auch viele Hotels, die ihren Gästen ein umfangreiches Wellnessangebot bieten. Auch die vielseitige Landschaft sorgt dafür, dass es das ganze Jahr über in Waren und Umgebung etwas zu sehen und zu erleben gibt. Von den Blumenwiesen und den sprießenden Wäldern im Frühling, zu den sommerlichen Stränden, den blühenden Rapsfeldern im Herbst bis hin zu den gefrorenen Seen eingehüllt in eine winterliche Natur. Ferienwohnung Netzel